Sie sind noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Grenzen-Wissenschaften

Uebersicht   Letzte Beiträge   Suche   Registrieren   Login   Kalender   Fotogalerie   FAQ
Willkommen
Bitte hier anmelden
5.655 Beiträge & 228 Themen
Foren Suche
Suchoptionen
  • green tara mantra 绿度母心经Datum11.06.2008 19:34
  • RosenkultDatum11.06.2008 08:00
    Foren-Beitrag von Philippe im Thema


    rosen und ginster
    die sicht vor meiner haustüre zum wald hoch.
    da blüht auch noch der duftjasmin
    versteckt hinter der rose und dem hybiskus
    eine bescheidene rankrose, orange
    bis in den januar blühend.


  • "Wissen"Datum10.06.2008 19:14
    Foren-Beitrag von Philippe im Thema

    Zitat von Saraswati
    Um auf den WEG zu kommen, ist es notwendig das Uhrwerk zu zerbrechen.
    Man muss die Schablone, nach der man alles beurteilt, zerstören.


    (aus: Ich ging den Weg des Derwisch, von Reshad Feild)



    oder von hafis meinem liebling unter den trunkenen dichtern

    Komm' laß uns Rosen streuen,
    Und Wein in Becher werfen,
    des Himmels Dach zertrümmern,
    und neue Formen werfen.

    wie lao tse betreffend wissen meinte

    Tut ab die Heiligkeit, werft weg das Wissen,
    so wird das Volk hundertfach gewinnen.
    Tut ab die Sittlichkeit, werft weg die Pflicht,
    so wird das Volk zurückkehren zu Kinderpflicht und Liebe.
    Tut ab die Geschicklichkeit, werft weg den Gewinn,
    so wird es Diebe und Räuber nicht mehr geben.
    In diesen drei Stücken
    ist der schöne Schein nicht ausreichend.
    Darum sorgt, daß die Menschen sich an etwas halten können,
    Zeigt Einfachheit, haltet fest die Lauterkeit!
    Mindert Selbstsucht, verringert die Begierden!
    Gebt auf die Gelehrsamkeit!
    So werdet ihr frei von Sorgen.

  • eso-komikDatum24.04.2008 10:44
    Foren-Beitrag von Philippe im Thema



    the loveguru pikta
    unübertrefflich in seiner weisheit

    http://de.youtube.com/watch?v=_6frkkF5Ra0

  • "Wissen"Datum24.04.2008 09:26
    Foren-Beitrag von Philippe im Thema
    Heute morgen habe ich aller zufriedenheit an meinem pc die neuesten nachrichten gelesen, eine warme und dampfende kaffetasse in der rechten hand und das frische brötchen, extra beim bäcker geholt, in der linken hand, neben dem pc und lustig rollten die seiten.
    Ich war guter stimmung, vermutlich weil ich gut geträumt hatte, die vergagene nacht.
    Während ich genüsslich in eines dieser köstlichen und knusperigen, leider immer teurer werdenden brötchen biss, las ich diesen schrecklichen artikel über die toten im dafur, mehr als 300 000 sollten es sein. Über 2 millionen flüchtlinge.massaker, hungertod und völkermord.

    TÖDLICHE GIER
    Wie Börsen-Zocker die Lebensmittelpreise befeuern
    Spekulation auf Kosten der Armen: Hedgefonds und Kleinanleger pumpen gewaltige
    Geldmengen in die internationalen Rohstoffbörsen. Das treibt die Preise für Weizen oder
    Reis immer weiter in die Höhe - und sorgt weltweit für Hunger.
    Es ist nicht lange her, da hat Dwight Anderson die Presse noch mit weit geöffneten Armen und jovial
    aufbereiteten Anekdoten empfangen. Er erzählte Geschichten aus seiner Welt. Der Welt des großen
    Geldes.
    Freimütig schwärmte der New Yorker Hedgefonds-Manager erst im vergangenen Oktober von seinen
    Besuchen auf Palmölplantagen in Malaysia und bei brasilianischen Getreidebauern: "Man konnte
    deutlich sehen, wie sich das Angebot verknappt."……………….


    als ich dann weiter las, das sogenannte hegdgefonds dafür verantwortlich waren, dass sich die lebensmittelpreise in ungeahnte höhen schwingen, die den tod von vielen 100 000 menschen befüchten lassen und ich auch lernen musste, dass meine pensionkasse vermutlich an dieser unmenschlichen spekulation beteiligt ist und somit auch ich mit meinen beiträgen, da hatte ich keinen appetit mehr auf mein frisches und viel zu teures brötchen.

    So sass ich da und wusste, dass ohne sein wissen eigentlich jedermann/frau in dieser schrecklichen tragödie des weltweiten hungers eingebunden ist.

    Logischerweise war mein morgen ruiniert. War ich doch bis anhin der meinung, dass die teuren weizenpreise nur mein frühstücksbrot betreffen und ich schmerzlich lernen musste, dass andere menschen an der verteurung, durch gier bewirkt, noch viel ärger leiden müssen.

    Meine empörung war gross, vermutlich bewirkt, durch die miese laune die ich unterdessen hatte. Das brötchen schmeckte plötzlich fade und ich verlegte meinen durch teurung bewirkten hass auf die bäcker, vom bäcker um die ecke auf die hedgefonds manager und ihre anleger.
    Dies nützte nicht wirklich. So versuchte ich es mit empathie zu den armen betroffennen hungerndern und landlosen. Dies bewirkte nur eine grosse traurigkeit.
    Also versuchte ich es in meiner not mit beten, im glauben und in der hoffnung dass sich etwas ändern würde. Dies half viel mehr. Irgendwie war es befreiend. Die last der eigenveantwortung die vorher auf mir lag, war plötzlich weg und der morgen schien gerettet. Auch schmeckte das brötchen wesentlich besser.
    Sicherheitshalber schickte ich dem universum noch mein sehnen nach einer heilen welt ohne hunger und leid.
    Sicher ist sicher.
    So sass ich nun zufrieden an meinem pc, biss in mein brötchen, das wundesamerweise wieder schmeckte und wechselte die seiten.
    Wusstet ihr schon, dass paris hilton einen neuen freund sucht?

    Paris Hilton sucht einen neuen Freund
    Armes, reiches Mädchen: Weil ihr das strapaziöse Promi-Leben offenbar keine Zeit lässt, sucht Hotelerbin Paris Hilton jetzt neue Freunde - im Fernsehen. Per Casting-Show sollen die zukünftigen Vertrauten den Weg ins Leben der Party-Ikone finden. Bewerber gibt es mehr als genug......


  • Glaube, Hoffnung, SehnsuchtDatum18.04.2008 09:48
    Foren-Beitrag von Philippe im Thema
    Zitat von Roksi
    Also für mich hat der Begriff "Sehnsucht" eindeutig mit dem Gefühl, was im Bereich der Herzchakra angesiedelt ist. Je mehr ich über mich selbst erfahre, desto mehr fühle ich diesen Bereich, desto ungeduldiger wird es. Es entsteht Freude dabei, Glück und zeitgleich habe ich das Gefühl, eine heiße Spur aufgenommen zu haben. Wobei ich fühle, dass etwas immer näher kommt.

    In diesem Bereich gibt es kein Begehren - es fehlt hier absolut. Es ist Moment, wo eher "der letzte Bruch des Alten" passiert, wobei ich weinen muss. Dieses Weinen kommt dann aus dem Herzen (was ich früher nicht konnte).

    Wie gesagt, "Begehren" ist hier bei diesem Wort in meinem Empfinden und der daruch ergebenden Definition absolut fehl am Platze.




    diese was du beschreibst ist innere positive erfahrung

    sehnsucht ist der wunsch nach erfahren des geliebten oder erwünschten.
    der oft unerfüllt bleibt.

    in der erinnerung
    zb. traumatische erfahrungen die noch nicht geheilt sind und die damit verbundene sehnsucht nach heilung.
    oder durch religion sugerierte glaubensätze.

    aus diesem grunde habe ich ja auch eine liste von synonymen aufgelistet, die die sehnsucht anders als begehren beschreiben.
    sehnsucht ist auch begehren ob dies jetzt auf dich zutrifft oder nicht.
    generell

  • Glaube, Hoffnung, SehnsuchtDatum18.04.2008 09:17
    Foren-Beitrag von Philippe im Thema

    heine "Seegespenst"
    ein auszug über sehnen

    Mich selbst ergreift des fernen Klangs
    Geheimnisvoller Schauer!
    Unendliches Sehnen, tiefe Wehmut
    Beschleicht mein Herz,
    Mein kaum geheiltes Herz

    sehnen ist in die verganheit sowie auch in die zukunft gerichtet.
    ein starkes verlangen für etwas als wertvoll oder liebenswert erachtetetes.

    ein gefühl, ein seelischer zustand den mann begehrt oder noch immer nicht erreicht hat.
    in verbindung mit trauer und wehmut dieses begehrte nicht erreichen zu können.

    ein positiver mensch schaltet da automatisch die hoffnung wieder ein
    um das begehrte zu erreichen
    daraus ergibt sich der glauben an das unerreichbare.

    in der negativen form der sehnsucht
    manifestiert sich frustration, schwärmerische romatik, phantastische mystik
    oder lähmender weltschmerz, depressionen.




    hier ein paar synonyme für Sehnsucht

    sich sehnen
    herbeiwünschen, begehren, haben wollen, ersehnen, darauf brennen, erhoffen, erträumen, erwarten, wollen, wünschen, entgegensehen, fiebern nach

    sich sehnen nach
    Sehnsucht haben, begehren, sich verzehren, sich wünschen, sich zerreißen, streben, vergehen vor, vermissen, verlangen, erpicht sein, ersehnen, gieren, versessen sein, fiebern nach, lechzen, jemanden vermissen


    zur Hoffnung

    Zukunftsglaube, Aussicht, Erwartung, Möglichkeit, Vertrauen, Zuversicht, Wunsch, Glauben, Ahnung, Ausweg, Chance, Glaube, Lichtblick, Optimismus, Trost, Zutrauen

  • Glaube, Hoffnung, SehnsuchtDatum18.04.2008 01:47
    Foren-Beitrag von Philippe im Thema

    sehnsucht ist unerfüllte hoffnung

    wiederum ein gefühl
    die eigene zukunft könnte besser sein.
    eine projektion von wünschen.

    eine begehrende imagination


    das jetzt nicht positiv wertend
    letztlich leidend im hier und jetzt zu sein

    kant meinte dazu
    "Der leere Wunsch, die Zeit zwischen dem Begehren und Erwerben des Begehrten vernichten zu können, ist Sehnsucht"


  • Glaube, Hoffnung, SehnsuchtDatum17.04.2008 11:17
    Foren-Beitrag von Philippe im Thema
    Zitat von Roksi
    Also vom Empfinden her ist es bei mir auch ungefähr so.

    Danke Philippe für treffende Beschreibung.




    den dank muss ich auch an David Theodor August Suabedissen weiterleiten
    ein zeitgenosse goethes

    ist es doch seine definition der soganannten hoffnung,
    in leicht abgeändeter form.
    ich liebe sie wegen ihrer dichte und klarheit.

  • Glaube, Hoffnung, SehnsuchtDatum17.04.2008 10:25
    Foren-Beitrag von Philippe im Thema

    Ist die hoffnung nicht auch das gefühl,
    das aus einer vorstellung/ imagination, entsteht,
    dass die zukunft gut oder besser sein wird,
    also so beschaffen sein wird,
    dass sie,die zukunft, wenn sie gegenwart wäre,
    freude machen würde.

    Eine lehre der vorfreude .
    An ängste und lust gebunden.

    Hoffnung mit der furcht, unwissenheit und repression zusammen
    die ursprungsquelle der religionen.

    Letztlich des glaubens an etwas besseres
    das sich zukünftig verwirklichen könnte.
    Sugeriert durch fremde zeugnisse

    hoffnung und glauben zusammen,
    verhindern das eigene agieren
    und führt zu hoffnungslosigkeit.

    kaffe trinken führt nicht zu hoffnungslosikeit
    ausser man setzt den glauben ein,
    dass kaffee trinken ungesund wäre

  • Foren-Beitrag von Philippe im Thema

    vielen dank an alle

    eigentlich wollte ich nur eine pergola hinstellen. dann hatte mich aber meine künstlerische ader gepackt und ich hatte die idee aus 4 trapezen, die zusammengefügt werden um oben einen kleinen offenes quadrat zu bilden.
    auf diesen sollte ursprünglich dann eine gläserne pyramide stehen, die nachts beleuchtet, wie über der pagode fliegen sollte.
    dies konnte aber aus technischen gründen nicht verwirklicht werden.
    es hat eine woche und 60 l chianti gebraucht, bis wir nur die masse und winkel hatten.
    mangels grösserer geometriekenntnisse, musste wir zuerst ein model 1:50 aus karton bauen um masse und winkel zu messen können, um dann mit einem grösseren modell aus holzleisten, um die gewissheit zu haben, dass mein erdachtes system auch funtionieren wird. bevor wir das teure holz verschneiden.
    unten einige fotos noch nicht digitalisiert, sondern gescannt, der div.bauphasen



    das zusammenfügen der trapeze um sie zu verschrauben. eine heikle arbeit.



    der göttinger bautrupp am werk.



    so da fehlt nur noch die pyramide,



    winnie, begnadeter pagodenbauer und weintrinker vor dem herrgott



    so fertig mit viel wein, geschrei und spass.

  • Foren-Beitrag von Philippe im Thema


    schon richtig erraten
    das macht spass am frühen morgen dort zu sitzen
    und der aufgehenden sonne eine morgenmeditation zu schicken.

  • Foren-Beitrag von Philippe im Thema

    hütte......?
    das ist meine hauspagode.

    im sommer sieht es dann so aus.

  • Foren-Beitrag von Philippe im Thema

    ja die hängematte ist schon draussen.
    eine woche vorher sah es so aus.
    also nix mit hängematte.

  • Foren-Beitrag von Philippe im Thema

    oh ja schön
    dein garten gefällt mir roksy.
    schön wild und natürlich.
    dazu noch ein bild wie es bei mir vor ein paar wochen vor dem haus aussah

  • Foren-Beitrag von Philippe im Thema

    Zitat von Roksi
    Philippe,

    was meinst Du eigentlich zu dem Banner??




    ciao rocksy
    tja den habe ich eben ein wenig auf mich einwirken lassen.

    mir scheint als würden 2 planeten in einen ozean krachen
    und der arme alte baum auf seiner insel
    kaum überleben wird.

    so scheint es mir.

  • Free TibetDatum20.03.2008 13:03
Inhalte des Mitglieds Philippe
Beiträge: 127
Ort: Florentinische Hügel
Seite 1 von 4 « Seite 1 2 3 4 Seite »

Atlantis
greenbonoboland
Pyramide
Sphäre der Meditation





Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor