Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Grenzen-Wissenschaften

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 47 Antworten
und wurde 5.138 mal aufgerufen
 Projekte und Bibliotheken
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Roksi Offline

Admin


Beiträge: 2.137

30.01.2008 13:42
Kosmische Prinzipien Zitat · antworten
K o s m i s c h e P r i n z i p i e n

auch "hermetische Gesetze" genannt (vom Namen Hermes Trismegistos)


1. Prinzip des Geistes
Alles ist Geist. Die Quelle des Lebens ist unendlicher Schöpfergeist. Das Universum ist mental. Geist herrscht über Materie.


2. Prinzip von Ursache und Wirkung = Karma
Jede Ursache hat eine Wirkung - Jede Wirkung hat eine Ursache. Jede Aktion erzeugt eine bestimmte Energie, die mit gleicher Intensität zum Ausgangspunkt /zum Erzeuger zurückkehrt.


3. Prinzip der Entsprechungen oder Analogien
Wie oben - so unten, wie unten - so oben. Wie innen - so außen, wie außen - so innen. Wie im Großen - so im Kleinen.


4. Prinzip der Resonanz
Gleiches zieht Gleiches an und wird durch Gleiches verstärkt. Ungleiches stößt einander ab.


5. Prinzip der Harmonie oder des Ausgleichs
Der Fluss allen Lebens heißt Harmonie. Alles strebt zur Harmonie, zum Ausgleich. Das Stärkere bestimmt das Schwächere und gleicht es sich an.


6. Prinzip des Rhythmus oder der Schwingung
Alles fließt hinein und wieder hinaus. Alles besitzt seine Gezeiten. Alles steigt und fällt. Alles ist Schwingung.


7. Prinzip der Polarität und der Geschlechtlichkeit
Alles besitzt Pole. Alles besitzt ein Paar von Gegensätzen. Gleich und Ungleich sind dasselbe. Geschlechtlichkeit ist in allem. Alle Geschlechtlichkeit ist gleichzeitig Einheit.


Quelle: Esoturio. Kosmische Gesetze



Roksi ..........................................................TM 003

Caya Offline




Beiträge: 277

30.01.2008 16:38
#2 RE: Kosmische Prinzipien Zitat · antworten
Mentalität... Seele Wesen mit Psyche und Ego der Geist und wie der 2.Körper so funzt

Entsprechung... verschiedene Formen in einer einzigen Grundgrundstruktur

Motion...Bewegung zw. Seele und Psyche... das was nicht und wieder nicht zwischen den Räumen steht

Polarität..das was Ineinanderliegt, auch wenn es sich anders darstellt

Ursache und Wirkung....Folgerichtigkeit, Das was das Gesetz ist

E-Motion...Ein und Ausatmen in der Quelle drin und aus ihr heraus

Indifferenz, Punkt 1-6 also:...Gott ist Mensch und Mensch ist Gott....die Quelle an sich.





;-)



Willkommen im Club





Caya

green ( Gast )
Beiträge:

30.01.2008 16:38
#3 RE: Kosmische Prinzipien Zitat · antworten
Zitat von Roksenia


4. Prinzip der Resonanz

Gleiches zieht Gleiches an und wird durch Gleiches verstärkt. Ungleiches stößt einander ab.





5. Prinzip der Harmonie oder des Ausgleichs

Der Fluss allen Lebens heißt Harmonie. Alles strebt zur Harmonie, zum Ausgleich. Das Stärkere bestimmt das Schwächere und gleicht es sich an.




...da sind aber eher komische Prinzipien, die einigen anderen Erkenntnissen zuwider laufen ... ob das so richtig wiedergegeben ist?

Caya Offline




Beiträge: 277

30.01.2008 16:44
#4 RE: Kosmische Prinzipien Zitat · antworten

naja...
man kann sich Jahrtausende drüber streiten
zB bei Kaffee und Kuchen.

*lach*

Rabbi Caya ;-)

Roksi Offline

Admin


Beiträge: 2.137

30.01.2008 16:48
#5 RE: Kosmische Prinzipien Zitat · antworten
Zitat von Caya
Willkommen im Club
*lach* Danke.


Zitat von green
...da sind aber eher komische Prinzipien, die einigen anderen Erkenntnissen zuwider laufen ... ob das so richtig wiedergegeben ist?


Welchen anderen Erkenntnissen? *interessiert-guck*

In Antwort auf:
ob das so richtig wiedergegeben ist?
Deswegen habe ich dieses Thema aufgelassen. Es ist faszinierend, wenn die Menschen die Regeln selbst schaffen und nicht nur ihnen folgen - das ist der Sinn und Zweck dieses Themas. Wie würdest Du diese Gesetze deuten und ob Du überhaupt so etwas verfassen würdest?



Roksi ..........................................................TM 003

Roksi Offline

Admin


Beiträge: 2.137

30.01.2008 20:09
#6 RE: Kosmische Prinzipien Zitat · antworten
[2 OT-Beiträge entfernt. Diese habe ich persönlich als Angriffe ausgewertet.

Bitte haltet Euch bei der Diskussion an die Regeln.

Danke Euch.


Edit1: Bitte gebt keine Impulse für die Angriffe - das gilt auch für Dich, Green.

Edit2: Der Vorfall wird per PN abgeklärt.]



Roksi ..........................................................TM 003

sat naam ( Gast )
Beiträge:

30.01.2008 20:25
#7 RE: Kosmische Prinzipien Zitat · antworten

Zitat von green

...da sind aber eher komische Prinzipien, die einigen anderen Erkenntnissen zuwider laufen ... ob das so richtig wiedergegeben ist?

Dann erklär doch mal diese *anderen* Erkenntnisse die da deiner meinung zuwider laufen.
Wozu noch diese Frage ?
Die Verlinkung zum Original ist doch Erklärung genug, oder ?

Roksi Offline

Admin


Beiträge: 2.137

15.02.2008 09:15
#8 RE: Kosmische Prinzipien Zitat · antworten

Icha habe mir überlegt, dass es wichtig ist, den scheinbaren Widerspruch im Gesetz Nr. 4 (Gleiches zieht Gleiches an) zur bekannten Aussage "Gegensätze ziehen sich an" zu klären.

Meine Meinung dazu:

Die Aussage wäre ein eher eine Art diffuser (und mEn. nicht ganz korrekter) Ausdruck für die Nr. 7:
"Prinzip der Polarität und der Geschlechtlichkeit
Alles besitzt Pole. Alles besitzt ein Paar von Gegensätzen. Gleich und Ungleich sind dasselbe. Geschlechtlichkeit ist in allem. Alle Geschlechtlichkeit ist gleichzeitig Einheit."


Ich denke, damit sich die Gegensätze überhaupt anziehen, bedürfen sie in erster Linie der gleichen Anteilen in sich. Sonst ist die Anziehung nicht möglich. Wie bei Magneten: sie bestehen aus dem gleichen Material, sonst wäre die Anziehung auch nicht möglich.

Es ist eher so, dass das Gleiche das Gleiche anzieht und die Gegensätze, die z. B. in den Menschen schlummern, bei diesem Prozess "mitgezogen" werden und aufeinander prallen.

Wenn sich zwei gegensätzliche Menschen "anziehen", dann passiert es wieder auf der gleichen Basis: diese gleiche Basis besteht aus dem (un)bewußten Wunsch, den fehlenden Gegensatz in sich in dem Partner kennenzulernen, der das hat.



Roksi ..........................................................TM 003

Saraswati Offline




Beiträge: 881

15.02.2008 09:24
#9 RE: Kosmische Prinzipien Zitat · antworten

Tolles Posting Roksi!

Sehe es auch so...

Saraswati

Roksi Offline

Admin


Beiträge: 2.137

15.02.2008 09:34
#10 RE: Kosmische Prinzipien Zitat · antworten
Die große Schwachstelle bei meiner Erklärung ist eben das Beispiel mit Magneten, weil sie sich eben anziehen, wenn sie gegensätzliche Ladung haben: Plus und Minus.

Sobald die Magnete gleiche Ladung haben, stößen sie sich ab. Also ein klares "Gegenbeweis" für Prinzip Nr. 4.

Was mich jetzt interessieren würde, wäre die Erklärung, wie es "ladungs-technisch" funktioniert. Was zieht da genau was an?

Techniker-Elektriker-Mechaniker unter Euch ! Bitte melden!



*roksi-ist-zu-faul-um-wieder-im-internet-zu-stöbern*



Roksi ..........................................................TM 003

Wyrm Offline




Beiträge: 117

15.02.2008 19:45
#11 RE: Kosmische Prinzipien Zitat · antworten
Eine Frage des Standorts... es sind beides Magneten.



Roksi Offline

Admin


Beiträge: 2.137

15.02.2008 22:14
#12 RE: Kosmische Prinzipien Zitat · antworten

Bin jetzt doch noch auf die Suche nach Erklärung von Magnetismus gegangen. Und habe das hier gefunden.





Alles klar?

Bitte bis morgen auswendig lernen, ich mache dann zu diesem Aspekt einen neuen Thread auf und alle bitte schreiben fleißig 5 DINA4-Seiten zu den gegebenen Problematik.



Roksi ..........................................................TM 003

Wyrm Offline




Beiträge: 117

16.02.2008 10:18
#13 RE: Kosmische Prinzipien Zitat · antworten

Zitat von Roksenia
Die große Schwachstelle bei meiner Erklärung ist eben das Beispiel mit Magneten, weil sie sich eben anziehen, wenn sie gegensätzliche Ladung haben: Plus und Minus.

Sobald die Magnete gleiche Ladung haben, stößen sie sich ab. Also ein klares "Gegenbeweis" für Prinzip Nr. 4.



Roksi, wenn Du morgen oder in 5 Tagen oder 14 Jahr und 5 Monate morgen vor einer Woche 2 Magnete findest,
die sich gegenseitig abstossen.. dann erinner Dich daran, dass Du mich grad dran erinnert hast mich von den Magneten
erinnern zu lassen Dich daran zu erinnern, wie stark die Anziehung dieser beiden Magnete ist, damit sie durch Dich zusammengeführt werden.

Roksi Offline

Admin


Beiträge: 2.137

16.02.2008 10:31
#14 RE: Kosmische Prinzipien Zitat · antworten

Zitat von Wyrm
Roksi, wenn Du morgen oder in 5 Tagen oder 14 Jahr und 5 Monate morgen vor einer Woche 2 Magnete findest,
die sich gegenseitig abstossen.. dann erinner Dich daran, dass Du mich grad dran erinnert hast mich von den Magneten
erinnern zu lassen Dich daran zu erinnern, wie stark die Anziehung dieser beiden Magnete ist, damit sie durch Dich zusammengeführt werden.


Ich werd´ es mir merken.



Roksi ..........................................................TM 003

Caya Offline




Beiträge: 277

16.02.2008 10:41
#15 RE: Kosmische Prinzipien Zitat · antworten

*notiert*

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

Atlantis
greenbonoboland
Pyramide
Sphäre der Meditation





Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor