Sie sind noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Grenzen-Wissenschaften

Uebersicht   Letzte Beiträge   Suche   Registrieren   Login   Kalender   Fotogalerie   FAQ
Willkommen
Bitte hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 2.210 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Liebe Sortierung : Alte Beiträge zuerst
Seiten : 1 | 2
VORWÄRTS »
Roksi
Admin

Beiträge: 2.137

03.03.2009 22:30

Harmonie Zitat · antworten

Ist Harmonie polar?

Ich hätte gesagt, Harmonie ist nicht polar. Aber sie verbindet die Pole...



Roksi ..........................................................TM 003

Saraswati


Beiträge: 881

03.03.2009 22:42

RE: Harmonie Zitat · antworten

Hm, welche Pole werden in einem Dreiklang verbunden?

Saraswati

Roksi
Admin

Beiträge: 2.137

03.03.2009 22:51

RE: Harmonie Zitat · antworten

Meinst Du unter "Dreiklang" drei verschiedene Laute zusammen spielen?

Also wenn es um Laute geht: ich kenne keine Laute, die polar wären.



Roksi ..........................................................TM 003

Saraswati


Beiträge: 881

04.03.2009 15:19

RE: Harmonie Zitat · antworten
Unter Harmonie verstehe ich das Gegenteil von Disharmonie.
Harmonie ist wohltuender Zusammenklang,
sei es von Tönen oder aber auch Farben,
oder Menschen, die auf passender Wellenlänge unterwegs sind,
oder... gibt bestimmt noch mehr Beispiele, wie eventuell
das Zusammenwirken der Zutaten einer guten Salatsoße.

Polarität wird dabei nicht vorausgesetzt, meine ich.

Saraswati

Roksi
Admin

Beiträge: 2.137

04.03.2009 19:23

RE: Harmonie Zitat · antworten

Zitat von Saraswati
Polarität wird dabei nicht vorausgesetzt, meine ich.
Ah. O´k

Wenn dann Harmonie die Pole nicht verbindet, was liegt dann zwischen den Polen? Wie bezeichnet man dann die Mitte zwischen den Polen?

Einfach... Mitte?



Roksi ..........................................................TM 003

Saraswati


Beiträge: 881

06.03.2009 11:36

RE: Harmonie Zitat · antworten

Geht es dir um die Verbindung zwischen den Polen?
Das würde bedeuten das Ganze zu sehen...
Das Bewusstsein für die Mitte mag zur Balance führen,
eventuell zur Neutralität.
Die Mitte ist aber nicht in jedem Fall anszustreben.
Das würde zu einem sehr "lauwarmen" Erleben führen

Saraswati

Roksi
Admin

Beiträge: 2.137

06.03.2009 12:08

RE: Harmonie Zitat · antworten
Zitat von Saraswati
Geht es dir um die Verbindung zwischen den Polen?
Nicht unbedingt. Ich hatte einfach Gedanken, dass Harmonie die Pole verbindet. Daher will ich anschauen, ob etwas an diesem Punkt dran ist.

In Antwort auf:
Das Bewusstsein für die Mitte mag zur Balance führen,
eventuell zur Neutralität.
Ja, hier stimme ich zu.

In Antwort auf:
Die Mitte ist aber nicht in jedem Fall anszustreben.
Das würde zu einem sehr "lauwarmen" Erleben führen
Hm. Wäre das Verständnis/Erleben/Erkennen der Mitte nicht Voraussetzung, um die Ganzheit zu sehen?



Roksi ..........................................................TM 003

Saraswati


Beiträge: 881

06.03.2009 13:47

RE: Harmonie Zitat · antworten

Zitat von Roksi
Wäre das Verständnis/Erleben/Erkennen der Mitte nicht Voraussetzung, um die Ganzheit zu sehen?

Manchmal wird das Ganze durch das Erleben der Extreme erfassbar.
Also der Tag erklärt sich durch die Nacht, nicht durch die Dämmerung...
Die Hitze ist durch die Kälte als Hitze zu erkennen, nicht durch das Laue...
Das Spektrum liegt zwischen den Polen, wird also von den Polen aus erlebt.

Saraswati

Rembrand


Beiträge: 263

13.03.2009 18:33

RE: Harmonie Zitat · antworten


Konkretes Beispiel ... Person, Sache, Beziehung ...
Konkret

Ich stimme nicht überein mit: ...
Ich beschreibe meine Empfindung: ...
Wie fühlt sich das an?

Ich gehe auf Widerstand und protestiere gegen: ...
Ich beschreibe meine Empfindung: ...
Wie fühlt sich das an?

Der Widerstand hat folgende Wirkung: ...
Ich beschreibe meine Empfindung: ...
Wie fühlt sich das an?

Ich schaffe Harmonie und stelle mir das folgendermaßen vor: ...
Ich beschreibe meine Empfindung: ...
Wie fühlt sich das an?

Den Unterschied zwischen Harmonie und Widerstand empfinde ich folgendermaßen: ...
Wie fühlt sich das an?

Was will ich?
Was wähle ich?
Ich beschreibe meine Empfindung: ...
Wie fühlt sich das an?

Rembrand


Beiträge: 263

13.03.2009 18:47

RE: Harmonie Zitat · antworten


Gegen was habe ich heute protestiert?

An welcher Person hat sich dieser Protest entzündet?

Was gefällt mir an dieser Person nicht?

Was finde ich an dieser Person nett?

Könnte diese Person einen Grund für ihr handeln gehabt haben?
Was könnte der Grund gewesen sein?

Wann
Wo
Wie
denke ich ähnlich?

Wo liegt der Grund für meinen Protest?

Rembrand


Beiträge: 263

13.03.2009 18:53

RE: Harmonie Zitat · antworten


Umgang mit gegensätzlichen Informationen. Lebendige Dialektik.
Die Fragen konkret durch gehen (mehrmals) und es entsteht ein deutlicheres Empfinden, ein deutlicheres Gefühl, ein klareres Bild für "Harmonie" dem persönlichen Erleben entsprechend. Die wiederum keinen Bestand hat, die eine Momentaufnahme ist, die viel bewirkt, dennoch losgelassen werden will, muss, darf, soll .... ist halt Leben und so ...

Rembrand


Beiträge: 263

13.03.2009 22:16

RE: Harmonie Zitat · antworten


Erinnere Dich an ein Ereignis, in dem Du nicht bereitwillig warst.

Wie fühlte sich das an?

Was waren die Folgen?

Wie fühlte sich das an?

Danke!


Erinnere Dich an ein Ereignis, in dem Du bereitwillig warst.

Wie fühlte sich das an?

Was waren die Folgen?

Wie fühlte sich das an?

Danke!

Rembrand


Beiträge: 263

16.03.2009 15:20

RE: Harmonie Zitat · antworten


Wird Harmonie fühlend erfahren?

Wer oder was fühlt also die Mitte?


IST in seiner Mitte?

Wie ist es, in seiner Mitte sein?




Die Methode dahin kann einfach sein.

Rembrand


Beiträge: 263

16.03.2009 23:02

RE: Harmonie Zitat · antworten


Die linke Hand öffnen ... Handfläche nach oben ...
in die Hand fällt ein ... alles was dagegen spricht, Widerstand, Ablehnung, Zweifel, Unbehagen, Unentschlossene ...
etc.

Die Hand wird dabei fühlbar schwer ... nach einer Weile ...

Ist es so

Dann öffnet sich die rechte Hand ... Handfläche nach oben ...
ind diese Hand fällt das Wünschenwerte, Wohlwollen, Angenehm, Behagliche, eindeutig Klare, Entschlossene, ... Lustvolle und Lustige, heiter wie der See ...
auch diese Hand wird fühlbar schwer ...

Beide Hände sind voll

Herz und Hand sind verwandt ....

Führe beide Händ auf Herzhöhe zusammen ... führe sie zusammen
Das Herz gibt seine Energie hinzu ...

und

was ist ... was IST ... kann nach oben abgegeben werden ... let it go ... atmen ... loslassen ...

und

Dein Wille geschehe ... Ruhe ... hallo es ist ruhig ...
wenn die Mühlen wieder starten ... am besten gleich wieder die li. Hand öffnen ...

Rembrand


Beiträge: 263

17.03.2009 21:44

RE: Harmonie Zitat · antworten
"Harmoniebedürfnis" als Fixierung
Das Programm: "Ich brauche Harmonie" bekommt die Disharmonie, um sich erhalten zu können.
Es verliert seinen Sinn, seine Existenzgrundlage, wenn es harmonisch wird ... es findet einen Weg seinen Menschen in Disharmonie zu bringen.
Programme sind wie Wesen ... sie wollen nicht sterben. Die Erfüllung bedeutet ihren Tod.

"Harmonie" - "So soll es immer sein" ... akzeptiert das Wesen der Realität nicht.
Das einzig beständige ist der permanente Wandel und Wechsel. Waxel und Wendel.

"So soll es immer sein" - führt in den Protest, Ablehnung, gegen den Wandel, Erstarrung, Dogma, ... der Wandel, ist etwas natürliches, das Leben, wird unter diesen Umständen als Verlust empfunden, sehr disharmonisch.

Mit diesem Prozess des Wandels in harmonie gehen, in Harmonie sein ... etwa ... einfädeln in den Rhythmus des Lebens ... Herzrhythmus ... auch "unterordnen" genannt ... heikel für die, die unabhängig, gar frei sein wollen ... . Ein Geiger im Streichorchester, will "anders" sein ... aus, die Symphonie ist hin.

Nicht Fisch ... nicht Fleisch ... ist keines Falls Harmonie ...
unentschieden ... eigentlich das Unentschlossene ... der Mensch

Status Quo ...
schiebt in die Verzögerung und bald darauf in die Bedrängnis.


Gebe Harmonie
der Harmonie Raum geben
Ich lasse es harmonisch sein
ES ... IST harmonisch ...

Sich in Harmonie bewegen ... in Einklang sein ...
Seiten : 1 | 2
VORWÄRTS »
«« Warum...
 Sprung  

Atlantis
greenbonoboland
Pyramide
Sphäre der Meditation





Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor