Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Grenzen-Wissenschaften

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 19 Antworten
und wurde 2.162 mal aufgerufen
  Baumkulte, Pflanzenmedizin
Seiten 1 | 2
Roksi Offline

Admin


Beiträge: 2.137

14.04.2008 23:09
Frucht-voll Zitat · antworten

Der Name spricht für sich:


die Früchte, die die Natur großzügig verschenkt:



Roksi ..........................................................TM 003

Angefügte Bilder:
Erdbeere1.JPG   Stachelbeeren2.JPG  
Saraswati Offline




Beiträge: 881

18.05.2008 15:02
#2 RE: Frucht-voll Zitat · antworten

Bin begeistert,
wieviele Früchte unterwegs sind...
gerade photografiert:

1. Brombeerblüte
2. Stachelbeeren
3. Kirschen
4. Maulbeeren
5. Feigen
6. Trauben

Saraswati

Angefügte Bilder:
früchte1.JPG   früchte4.JPG   früchte6.JPG   früchte3.JPG   früchte5.JPG   früchte2.JPG  
Saraswati Offline




Beiträge: 881

10.06.2008 20:34
#3 RE: Frucht-voll Zitat · antworten
richtig Frucht-voll
nun der Maulbeerbaum...
(mit paar Weinranken dazwischen)



Freude an der Fülle

Saraswati

Roksi Offline

Admin


Beiträge: 2.137

11.06.2008 08:25
#4 RE: Frucht-voll Zitat · antworten

Mmmmmhh. Ich lieeebe Maulbeeren... Im Russischen heißen sie "Schelkowiza".



Roksi ..........................................................TM 003

Saraswati Offline




Beiträge: 881

11.06.2008 09:30
#5 RE: Frucht-voll Zitat · antworten

Gestern begegnete ich einer Inderin, die das Wochenblatt austrug, und deswegen in unsren Garten kam. Sie fragte mich: "Du wegschmeißen oder nehmen?" "Wir schmeißen es weg", sagte ich... Daraufhin zeigte sie auf den Maulbeerbaum und sagte: "In Indien haben wir auch. Wir essen." "Ach so", sagte ich, "klar, wir essen die auch sehr gern. Wir schmeißen nur das Wochenblatt weg." Und ich sagte ihr, sie könne sich am Baum bedienen. Und sie sagte, dass sie uns dann zukünftig mit dem Wochenblatt verschonen wird.

Saraswati

Saraswati Offline




Beiträge: 881

11.06.2008 09:32
#6 RE: Frucht-voll Zitat · antworten
Zitat von Roksi
Mmmmmhh. Ich lieeebe Maulbeeren... Im Russischen heißen sie "Schelkowiza".
Aha, die kennt man also in Russland... Mich wundert, dass es kaum Deutsche gibt, die diese Frucht kennen... kannte ich ja auch nicht. Aber der Baum gedeiht hier so prächtig. Schon das dritte Jahr in Folge trägt er in dieser Üppigkeit...

Saraswati

Roksi Offline

Admin


Beiträge: 2.137

11.06.2008 12:13
#7 RE: Frucht-voll Zitat · antworten

Zitat von Saraswati
Gestern begegnete ich einer Inderin, die das Wochenblatt austrug, und deswegen in unsren Garten kam. Sie fragte mich: "Du wegschmeißen oder nehmen?" "Wir schmeißen es weg", sagte ich... Daraufhin zeigte sie auf den Maulbeerbaum und sagte: "In Indien haben wir auch. Wir essen." "Ach so", sagte ich, "klar, wir essen die auch sehr gern. Wir schmeißen nur das Wochenblatt weg." Und ich sagte ihr, sie könne sich am Baum bedienen. Und sie sagte, dass sie uns dann zukünftig mit dem Wochenblatt verschonen wird.
Reklamemanagement á la Saraswati.



Roksi ..........................................................TM 003

Saraswati Offline




Beiträge: 881

29.07.2008 14:42
#8 RE: Frucht-voll Zitat · antworten
Die Maulbeerernte war gigantisch.
einen Monat lang haben wir täglich davon gegessen soviel wir wollten,
außerdem eine Menge verschenkt. Nun ist diese Zeit aber um.

Stachelbeeren und Brombeeren haben wir geerntet
und Marmelade gekocht, sowie Kompott und Quarkspeisen gemacht...
Brombeeren gibt es weiterhin.

Und nun sind auch die Feigen reif.
Zum ersten Mal in echter Fülle
und süß wie im Süden.

Die Granatäpfel blühen gerade kräftig orange.
Aber ob sie ihre Frucht hier entfalten können,
das wäre wohl das erste Mal...

Unterwegs sind auch Kakifrüchte
und Haselnüsse...

Saraswati

Angefügte Bilder:
bewachsener Eingang.JPG   Feigen1.JPG   Granatapfelblüte.JPG  
Roksi Offline

Admin


Beiträge: 2.137

29.07.2008 14:44
#9 RE: Frucht-voll Zitat · antworten

Ihr müsst aber tropische Bedingungen bei Euch im Garten haben: Feigen, Kakis, Granatäpfel...



Roksi ..........................................................TM 003

Saraswati Offline




Beiträge: 881

29.07.2008 14:54
#10 RE: Frucht-voll Zitat · antworten

Der Segen des Klimawandels...

Saraswati

Roksi Offline

Admin


Beiträge: 2.137

29.07.2008 16:06
#11 RE: Frucht-voll Zitat · antworten



Roksi ..........................................................TM 003

batglenn66 Offline




Beiträge: 172

29.07.2008 19:16
#12 RE: Frucht-voll Zitat · antworten

genial:
granatapfel...
der ja wohl schon am baum der erkenntnis hing.

**alles ist gut,
denn alles hat einen sinn,
immer!**

Saraswati Offline




Beiträge: 881

27.09.2008 11:34
#13 RE: Frucht-voll Zitat · antworten

Es sind wieder Früchte reif.

Im Korb ist unsre Haselnussernte.

Die Trauben sind süß geworden. Wir ernten sie,
wie gerade der Appetit ist und verschenken viel.
Es ist wirklich reichlich dieses Jahr.
Das Photo habe ich gerade eben gemacht.

Saraswati

Angefügte Bilder:
Nussernte.JPG   Trauben2.JPG  
Roksi Offline

Admin


Beiträge: 2.137

27.09.2008 11:38
#14 RE: Frucht-voll Zitat · antworten

Ist da etwa ein Feigenbaum vor den Trauben zu sehen??



Roksi ..........................................................TM 003

Saraswati Offline




Beiträge: 881

27.09.2008 12:41
#15 RE: Frucht-voll Zitat · antworten

Zitat von Roksi
Ist da etwa ein Feigenbaum vor den Trauben zu sehen??

Ja, klar, das ergab sich so beim Blick aus dem Fenster...

Saraswati

Seiten 1 | 2
«« Rosenkult
Rosenkult »»
 Sprung  

Atlantis
greenbonoboland
Pyramide
Sphäre der Meditation





Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor